Rechtsanwalt in Köln und Düsseldorf

Soweit in einem Tarifvertrag nicht anders geregelt, haben Leiharbeitnhemer den gleichen Lohnaspruch wie festangestellte Arbeitnehmer, die eine vergleichbare Tätigkeit im Betrieb ausüben. (Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 13.03.2013 - 5 AZR...
Mit 65 muss ein Arbeitnehmer in den Altersruhestand, wenn dies in einer Gesamtbetriebsvereinbarung vorgesehen ist; einer Kündigung durch den Arbeitgeber bedarf es dann nicht mehr - so das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom 5. März 2013 - 1 AZR...
Ein Unfallgeschädigter verlangte vom gegnerischen Versicherer weiteren Schadensersatz für die Kosten eines Kfz-Schadengutachtens. Die Versicherung wollte die ihrer Meinung nach überhöhten Kosten nicht vollständig bezahlen; sie...
Nach einem Verkehrsunfall hatte der dabei geschädigte Autofahrer kein Geld für die Reparatur seines Autos. Da die gegnerische Versicherung die Regulierung verzögerte, konnte er die Werkstatt erst 36 Tage nach dem Unfall mit der Reparatur...
Schwerbehinderte Stellenbewerber müssen im Klageverfahren konkrete Anhaltspunkte vortragen, wenn ihrer Ansicht nach die Ablehnung wegen der Behinderung erfolgte. Die bloße Behauptung einer Diskriminierung genügt nicht. Das...
Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte berufstätiger Eltern erneut gestärkt: Arbeitnehmer können eine Verringerung ihrer Arbeitszeit auch gegen den Willen des Arbeitgebers durchsetzen. Gemäß § 15 Abs. 5 Satz 1 BEEG kann...
Wenn der DSL-Anschluss mehrere Wochen ausfällt, kann der Anschlussinhaber Schadensersatz verlangen, so hat nun der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 24.01.2013 (III ZR 98/12) entschieden. Jedoch soll dem Inhaber kein Schadensersatz zustehen für...
Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 24. Januar 2013 - 2 AZR 140/12 - entschieden, dass nach § 23 Abs. 1 Satz 3 KSchG das Kündigungsschutzgesetz für nach dem 31. Dezember 2003 eingestellte Arbeitnehmer nur in Betrieben gilt, in denen...
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 6. Februar 2013 - VIII ZR 374/11 - entschieden, dass der Käufer eines Neuwagens auch dann vom Kaufvertrag zurücktreten kann, wenn er zuvor vom Autohändler Nachbesserung einer schadhaften Lackierung...
Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 11. Dezember 2012 (3 AZR 684/10 -) etnschieden, dass auch eingetragene Lebenspartner Anspruch haben auf Hinterbliebenenversorgung, wenn die Dienstordnung einer Berufsgenossenschaft für die...